Osteopathie in Berlin-Köpenick 0172 100 68 00 Behandlungen für Frauen, Schwangere, Babys und Kinder Shiatsu (TCM) Körperarbeit / Beratung

Möglichkeiten der Osteopathie Kinder und Jugendliche

  • Beckenschiefstände
  • Haltungsfehler
  • Skoliosen
  • Rückenschmerz
  • wiederkehrender Kopfschmerz
  • nach Traumaeinwirkungen: Sturz, Umknicken, Unfall
  • Infektanfälligkeit
  • wiederkehrende Mittelohrentzündungen
  • wiederkehrende Nasennebenhöhlenentzündungen
  • Asthma
  • Fehlbisse und Kieferproblematiken
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Kieferorthopädische Behandlungen osteopathisch zu begleiten macht Sinn.

Ihr Kind trägt eine Zahnspange?
Durch das osteopathische Einwirken auf die Schädelstatik und das Kiefergelenk, ermöglichen Sie Ihrem Kind, die kieferorthopädisch wirksamen Impulse besser in sein System zu integrieren und schaffen Erleichterung bei Kopf- Kiefer- oder Nackenschmerz, die Begleitsymptome einer Zahnspangenversorgung sein können.

Termine nach Vereinbarung: 0172 100 68 00